Ganztagskonzept

Zu unserem Ganztagskonzept

Wir sind eine zweizügige Grundschule mit einem verbindlichen Ganztagsangebot.

Montag, Mittwoch und Donnerstag sind Ganztage von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr.

Dienstag und Freitag endet die Schule um 12.30 Uhr.

Ergänzend zu diesem Zeitfenster bieten die städtischen Mitarbeiterinnen Betreuung in verschiedenen Modulen bis maximal 17.00 Uhr an.

Der Schultag beginnt an der Grundschule Hagenbach täglich mit dem Start in den Tag, welcher routiniert und ritualisiert von den Klassenlehrern umgesetzt wird. Jedes Kind hat somit die Möglichkeit in Ruhe anzukommen und in den Schultag zu starten.

In der 6. Unterrichtsstunde findet an jedem Tag eine Lernzeit statt. Hier werden die Kinder und Lehrer durch die Mithilfe der städtischen Mitarbeiter unterstützt. Somit ist auch ein fließender Übergang in das Mittagsband gewährleistet.

Im Mittagsband von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr können die Kinder in zwei Schichten in der Mensa essen.

Durch die Zusammenarbeit mit der Musikschule Unterer Neckar können wir in unserem Musikprofil jeden Dienstagmittag eine breit angelegte musikalische Grundausbildung anbieten. In den Klassenstufen 1 und 2 gibt es Ukulelenunterricht, in den 2., 3. und 4. Klassenstufen spielen die Kinder Cajon und für die Klassen 3 und 4 sind Bläserklassen eingerichtet. Außerdem spielen die Klassen 3 und 4 jeweils einmal wöchentlich zusammen im Orchester.

Im Atelierunterricht können die Kinder jeden Donnerstagmittag nach eigenen Neigungen und Interessen aus einem erweiterten Bildungsangebot auswählen.

Kommentare sind geschlossen.